Der liebe Gott saß schließlich auf den Alpen und hat die Schwaben geschnitzt...
Und alles was nichts geworden ist - zack über die Schulter nach hinten
geschmissen
So sind die Österreicher entstanden...


Ein Amerikaner, ein Engländer und ein Ostfriese streiten sich, wer denn den
besten Gummi herstellen kann. Der Engländer: "Bei uns in England ist ein
Arbeiter von der Brücke gefallen. Seine Hosenträger, mit denen er oben
hängenblieb, waren allerdings so elastisch, daß er sanft und ohneVerletzungen
den Boden erreichte." Der Amerikaner: "Bei uns in USA gab es damals einen
Fensterputzer, der aus dem 137. Stock eines Hochhauses gefallen ist. Während
dem Flug kaute er gemächlich seinen Kaugummi, klebte ihn anschließend an die
Hauswand und landete so auch weich und ohne Probleme auf der Erde." Sagt der
Ostfriese: "Neulich ist unser Hein auf'n Leuchtturm gestiegen, hat sich
zu weit aus dem Fenster gebeugt und ist mit lautem Knall auf der Erde
aufgeschlagen." Fragen die anderen beiden: "Na und?" "Tja", sagt der
Ostfriese, "Hein war auch auf der Stelle tot, aber die Gummistiefel:
Wie neu!"


Woran erkennt man, daß ein Ostfriese beim Hahnenkampf mitmacht?
- Er ist der Einzige, der eine Ente mitgebracht hat.
Und woher weiß man, daß auch ein Österreicher dabei ist?
- Er wettet auf die Ente.
Und wie merkt man, daß ein Italiener mitmischt?
- Die Ente gewinnt.

Ein ostfriesischer Bauer kommt freudestrahlend vom Markt heim: "Stellt Euch vor, ich habe mein Schwein für 3.000 DM verkauft!!"
"Toll ! Hast Du Bargeld oder einen Scheck bekommen?"
"Keines von beiden. Zwei Huehner zu je 1.500 DM !"

Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft
'Ötzis'. Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden.
Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei.
Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt
wurde. Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht
sonst mit Sandalen ins Hochgebirge... 

 Ein Schweizer, ein Engländer und ein Amerikaner nehmen im
Wald einen Jungen gefangen, den sie an einem Baum fesseln.
Auf dessen Kopf Kopf stellen sie einen Apfel und nehmen 30
Schritte Abstand. Als Erster holt der Schweizer seine Armbrust
hervor und zielt auf den Apfel. Kaum hat die Pfeilspitze den
Apfel durchbohrt, rühmt er sich mit mächtiger Stimme:
"I'm Wilhelm Tell!".
Der Engländer vollendet dasselbe mit seinem Pfeilbogen und ruft:
"I'm Robin Hood!"
Nun tritt der Amerikaner hervor und spannt den Bogen. Dieser
verfehlt jedoch den Apfel und trifft mitten in die Stirn des
Jungen. Dazu meint er achselzuckend:
"I'm sorry!" 

Gehen 2 Indianer zu ihrem Medizinmann und fragen: "Kannst
Du uns sagen, wie in diesem Jahr der Winter wird?" Der
Medizinmann schmeisst einen Haufen kleiner Steinchen
auf den Boden und sagt: "Das wird ein sehr kalter Winter,
sammelt viel Holz zum Heizen." Am anderen Tag kommen
noch einige Indianer zu ihm und fragen dasselbe. Auch ihnen
sagt er: "Sammelt viel Holz." Auch von anderen Stämmen
kommen die Indianer und immer sagt er dasselbe. "Sammelt
viel Holz!" Doch der Medizinmann ist sich nicht ganz sicher.
Er denkt sich: "Ich muss doch mal beim Wetteramt anrufen,
ob das denn auch richtig ist." Gesagt - getan. Er geht zum
Telefonieren und fragt den Herrn vom Wetteramt: "Können
Sie mir bitte sagen, wie in diesem Jahr der Winter wird ? "
Der Herr vom Wetteramt antwortet ihm: "Das wird ein ganz
harter Winter! Die Indianer sammeln Holz wie die Verrückten..." 

Auf einem Treffen westlicher Geheimdienste im Schwarzwald
will man herausfinden, welcher der beste ist. Die Agenten
bekommen die Aufgabe gestellt, ein Wildschwein zu fangen.
Alle Teams machen sich auf den Weg. Nach einer Stunde
kommen die CIA-Leute zurück. Sie haben einen von Kugeln
durchlöcherten Klumpen Fleisch dabei, der nach einigen
Untersuchungen als Wildschweinkadaver identifiziert wird.
"Nicht schlecht", sagt die Jury, "100 Punkte".Nach zwei
Stunden kommen die Agenten des Mossad zurück. Sie
bringen eine ganze Wildschweinfamilie an, jedes Tier mit
einem einzigen Kopfschuß getötet. "Nicht schlecht", sagt
die Jury, "200 Punkte".Man wartet weiter. Es wird Abend.
Kurz bevor die Sonne untergeht hört man Lärm aus dem Wald.
Dann sieht man die BND-Leute ankommen: Vier halten einen
sich verzweifelt wehrenden Hirsch fest, während der fünfte
auf das Tier einprügelt und es anbrüllt:
"Gesteh, daß Du einWildschwein bist."

CIA, KGB und Stasi machen eine Wettbewerb. In einer
Hoehle liegt ein Skelett. Wer dessen Alter so genau wie
moeglich rauskriegt ist Sieger. Der CIA-Mensch geht als
erster rein. Nach 5 Stunden kommt er wieder raus:"Das Skellet
ist ca. 840 000 Jahre alt."Die Juroren staunen: "Das ist aber
ziemlich genau. Wie haben Sie das herausgefunden?"Der Ami
raeuspert sich: "Naja.....Chemikalien. Aber pssssssst!"Als
naechster ist der KGB-Mensch dran. Der kommt erst nach
10 Stunden raus:"Das Alterchen da hat etwa 845 000 Jaehrchen
auf dem Buckel." Die Juroren: "Nicht schlecht. Sie sind noch
naeher dran. Wie haben Sie das gemacht."Der Russe mit
ernstem Gesichtsausdruck: "Mit Genosse Stalin als Oberbiologen
entgeht uns nichts. Aber.....pssssssst!"Zuguterletzt ist der
Stasi-Mensch an der Reihe. Er bleibt 5 Stunden drin, 10,
15,...nach geschlagenen 25 Stunden kommt er wieder raus.
Seine Haare sind wirr, die Kleidung zerfetzt, Schweiss fliesst
ihm von der Stirn, er hat blaue Flecke:"Der Typ ist 845 792
Jahre alt."Den Juroren steht der Mund offen: "Das ist ja das
genaue Alter! Wie haben Sie das nur rausgekriegt???"Der
Stasi-Mensch mit einem Achselzucken: "Er hat's mir gesagt."

Was ist weiss und flitzt von Busch zu Busch ?
Ein Oestreichischer Arzt bei der Zeckenschutzimpfung ! 

Krieg zwischen Italien und Amerika. Die Amerikaner rufen
"Hey Giovanni!". Ein Italiener steht auf, fragt "Was ist los?",
PENG! wird er erschossen. Das Ganze geht eine ein paar mal
so, bis sich die Italiener denken sie könnten das auch mal
ausprobieren: "Hey Joe!" "Bist Du´s Giovanni?" ein Italiener
steht auf "Ja, was ist?" PENG! 

Ein Amerikaner, ein Englaender und ein Ostfriese streiten sich,
wer denn den besten Gummi herstellen kann. Der Englaender:
"Bei uns in England ist ein Arbeiter von der Bruecke gefallen.
Seine Hosentraeger, mit denen er oben haengenblieb, waren
allerdings so elastisch, dass er sanft und ohne Verletzungen den
Boden erreichte." Der Amerikaner: "Bei uns in USA gab es
damals einen Fensterputzer, der aus dem 137. Stock eines
Hochhauses gefallen ist. Waehrend dem Flug kaute er
gemaechlich seinen Kaugummi, klebte ihn anschliessend an die
Hauswand und landete so auch weich und ohne Probleme auf
der Erde." Sagt der Ostfriese: "Neulich ist unser Hein auf'n
Leuchtturm gestiegen, hat sich zu weitaus dem Fenster gebeugt
und ist mit lautem Knall auf der Erde aufgeschlagen."Fragen die
anderen beiden: "Na und?" "Tja", sagt der Ostfriese, "Hein war
auchauf der Stelle tot, - aber die Gummistiefel: Wie neu!" 

Clinton, Jelzin, Kohl, der Papst und Reinhold Messner fliegen
in einem kleinen Flugzeug in Richtung Bonn, als ploetzlich
die Durchsage des Piloten kommt: "Unsere Treibstofftanks
sind beschaedigt. Wir stuerzen in 5 Minuten ab !". Das
Problem: fuer die Passagiere sind nur 4 Fallschirme an Bord.
Als erster springt Clinton: "Ich bin der wichtigste Mann des
Westen !". Danach Jelzin: "Ich bin der wichtigste Mann des
Ostens !". Als dritter springt unser Helmut: "Ich bin der
intelligenteste Mann der Welt !". Als sie nur noch zu zweit sind,
sagt der Papst zu Reinhold Messner: "Ich bin ein alter Mann.
Wenn ich sterbe, werden sie einen neuen Papst waehlen.
Nimm Du den letzten Fallschirm, Du bist noch zu jung zum
Sterben." Darauf  Reinhold Messner: "Wieso ? Wir koennen
doch beide springen. Der intelligenteste Mann der Welt ist
mit meinem Rucksack abgesprungen !". 

Ein Abiturient besteht eine Aufnahmepruefung ins MGIMO
(das Institut der Internationalen Beziehungen in Moskau) und
bekommt eine 2, Er fragt den Professor warum.
Der antwortet darauf:
"Auf das Thema: Eines unser U-Boot hat ein Handelsschiff
von einem afrikanischen Staat im Atlantischen Ozean versenkt".
Dieser Staat schreibt eine diplomatische Protestnote.
Diese sollten Sie beantworten.
Sie haben eine ganz gute Antwort gegeben. Nur zwei
Kleinigkeiten: "kanaken" sollte gross geschrieben werden und
"scheiss egal" wird zusammengeschrieben." 

Woran erkennt mann, dass unsere polnischen Nachbarn
noch nicht im Weltraum waren ? Der Grosse Wagen
ist noch da ! 

Warum haben in Oesterreich die Mofa-und Mopedfahrer
eine Pudelmuetze auf dem Kopf?? Sie haben einen Test
gemacht: Sie warfen aus 100 m Hoehe eine Pudelmuetze
und einen Sturtzhelm hinunter. Der Sturzhelm war kaputt,
die Pudelmuetze nicht!?! 

 Kommt ein Mann in Muenchen in eine Bank, haelt sich
die Pistole an die Schlaefe und sagt zum Kassierer:
"Geld her! Ich habe eine Geisel!" Sagt der Kassierer:
"Sie wollen's in Schilling, oder?" 

Warum bekommen polnische Neugeborene zwei statt einen
Klaps auf den Rücken? Den einen, um mit dem Atmen zu
beginnen und den anderen, damit er die Uhr der Hebamme
loslaesst!... 

Ein Ami kommt nach Koeln, das erste mal, und macht eine
Stadtrundfahrt. Sie kommen an der Hauptpost vorbei, der
Ami beeindruckt, Hey what's this? Das ist unsere Hauptpost
sagt der Taxifahrer, da haben wir 5 Jahre dran gearbeitet.
Well, erwiedert der Ami, wir haetten hoechstens 3 gebraucht!
Die Fahrt geht weiter, sie kommen zu der Zoobruecke dieser
grossen Bruecke, der Amerikaner will wieder wissen was das
ist. Der Taxifahrer sagt es ihm und erwaehnt, das der Bau
3 Jahre gedauert haette. Das haetten wir in enem Jahr geschafft
kommt prompt die Antwort. Jetzt reicht es, denkt sich der
Taxifahrer. Sie kommen an den Dom! Wonderful sagt der Ami
was ist das? Der Taxifahrer schaut, kommt ins Gruebeln und
sagt: "Keine Ahnung, gestern war das Ding noch nicht da!" 

Bei der Besichtigung des Kölner Hochaltars sagt der Fremdenführer:
Diese goldenen Ratte hier auf dem Altar erhielt ihren Platz, als
Köln einmal unter einer furchtbaren Rattenplage zu leiden hatte.
Alle Mittel blieben ohne Erfolg, da stiftete man diese goldene Ratte,
um Gottes Hilfe zu erbitten. Am nächsten Tag war die Rattenplage
überwunden." Da fragt ein Engländer: "Und daran glauben sie?"
Steht ein Köllner daneben und sagte: "Natürlisch net, sonst hätte
mir schon lang ene goldene Engländer aufjestellt..." 

Ein Superausgebildeter Cia-Agent wird nach Moskau eingeschleust.
Als erstes möchte er mal sehn , ob er als Russe anerkannt
wird und begibt sich in ne Russische Kneipe . Er hockt sich
an den Thresen und bestellt im perfekten Russisch ein paar
Wodka . Als er sich alle hinter die Birne geknallt hat, fragt
er den Barkeeper : Na , ich bin doch ein echter Russe , oder ?
Meint der Barkeeper : Ne , sie können zwar Wodka-saufen
und perfekt russisch sprechen , aber ein Russe sind sie trotzdem
nicht ! Hmm , überlegt sich der CIA-Agent , was er noch
machen könnte. Er erblickt eine Balalaika , schnappt sich diese
und fängt wie wild an zu spielen und zu singen ! Alle Anwesenden
sind begeistert und so fragt er nochmal den Barkeeper :Na ,
jetzt bin ich doch ein richtiger Russe , oder ?? Darauf der
Barkeeper : Ne tut mir leid , sie sind kein richtiger Russe !
Der CIA- Agent : Haeh , und warum nicht ?? Ich kann
sprechen wie ein richtiger Russe , ich kann saufen wie ein
richtiger Russe, ich kann tanzen und singen wie ein Russe ,
warum bin ich trotzdem kein richtiger Russe ?? Darauf der
Barkeeper :Tut mir Leid !!! Wir haben hier keine Neger !!! 

...in London öffnet sich ein Kanaldeckel, ein Kobold erscheint
und fragt einen Passanten: "Guten Tag, ich bin das kleine rote
Teufelchen mit den zwei kleinen grünen Eimerchen  und ich
möchte hier gern etwas klauen - wo kann ich das denn am besten?"
Antwortet der Passant: "Um Gottes Willen, hier ist überall
Scottland Yard, die erwischen dich gleich, verschwinde lieber!"
Der Kobold verschwindet.

Wenig später öffnet sich auf dem Champs Elysee in Paris
ein Kanaldeckel, ein Kobold erscheint und fragt einen Passanten:
"Guten Tag, ich bin das kleine rote Teufelchen mit den zwei
kleinen grünen Eimerchen  und ich möchte hier gern etwas
klauen - wo kann ich das denn am besten?" Antwortet der
Passant: "Oh, oh, hier ist überall die Gendarmerie, die erwischen
jeden, verschwinde besser!"
Der Kobold verschwindet.

Als nächstes öffnet sich der Kanaldeckel in Warschau:
"Guten Tag, ich bin das kleine rote Teufelchen mit den zwei
kleinen grünen Eimerchen und ich mö.....???  VERDAMMT
NOCHMAL, WER HAT  MEINE EIMERCHEN GEKLAUT ? 



Wie setzt sich die ideale Fussballmannschaft zusammen ?
In den Sturm kommen Juden, denn die duerfen nicht verfolgt
werden.Ins Mittelfeld kommen Schwarze, Chinesen und Araber,
denn die machen das Spiel bunt.In die Verteidigung kommen
Schwule, denn die sorgen fuer Druck von hinten. Und ins Tor
kommt eine 50-jaehrige Nonne, denn die hat schon seit 30
Jahren keinen mehr reingelassen. 

Der liebe Gott weiß schon, warum er die Englnder auf einer
Insel ausgetzt hat - und dann gibt's da noch 'n paar Idioten,
die graben da 'n Tunnel hin! 

Wie lautet die Werbung für Urlaub in Rußland?
Kommen Sie zu uns, bevor wir zu Ihnen kommen... 

Polnische Reiseveranstalter werben:
"Besuchen Sie Polen, Ihr Auto ist schon dort..." 

Frage: Wo ist die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn?
Antwort: Irgendwo bei Kufstein... 

Woran erkennt man ein schottisches Schiff?
Keine Möwen!... 
Fußballspiel in einem schottischen Dorf. Zur Seitenwahl wirft der Schiedsrichter eine Münze in die Luft.

Folge: 2000 Verletzte... 

Zwei Schweizer Jäger verirren sich nachts im Wald.
"Gib doch' einen Schuß ab", schlägt der eine vor. "Vielleicht findet man uns dann leichter." Der zweite befolgt den Rat. Keine Reaktion.
"Schieß noch mal!" fordert ihn der erste auf. Wieder ein Schuß, wieder keine Reaktion.
"Noch einen Schuß!" drängt sein Freund.
"Tut mir leid", antwortet der Schütze, "das war mein letzter Pfeil." 
Ein Schweizer liegt im Krankenhaus, alle möglichen Knochen gebrochen. Sein Nachbar fragt ihn:

Nachbar:"Wie haben sie denn das gemacht?"
Schwizer:"Jo, i bin Bärenjäger."
Nachbar:"Und...was ist passiert?"
Schwizer:"I staand a einer klainen Höhle und sagte: Huchu Bärli. jo un da kam ein kleiner Bär heraus, den habe ich laufe lassen!" Dann bin i zu aner mittelgroßen Höhle: Huchu Bärli, da kam a mittelgroßer Bär, aber immer noch zu klein! Dann bin i zu aner großen Höhle: Huchu Bärli... Nachbar:" ...und dann?"
Schwizer:" Dann kam der Alpen-Expreß...." 

Zwei deutsche Grenzer gehen Streife an der deutsch-österreichischen Grenze. Plötzlich sehen sie auf der anderer Seite drei österreichische Grenzer, die sich gegenseitig in die Weichteile treten.
"Tut das nicht weh?", fragen die deutschen Grenzer.
"Wieso? Wir haben doch Stahlkappen..." 

Zwei Bayern auf dem Klo:
"Onanierst?"
"Jo."
"Machts Spaß?"
"Jo!"
"Nimm dein' Eigenen..." 

Eine italienische Reisegruppe besichtigt die berühmten Niagarafälle. Der Fremdenführer macht sie aufmerksam: "Meine Damen und Herren, wenn Sie für einen Moment Ihre Unterhaltung einstellen würden, könnten Sie das gewaltige Tosen und Brausen des Wasserfalls hören."

Ein Grönlander, ein Lappe und ein Eskimo streiten sich bei wem es denn nun kälter sei. Meint der Lappe: "Wenn wir pinkeln wollen kommen nur Eiswürfel raus."
Darauf der Grönländer: "Pah, ist doch gar nichts. Wenn wir angeln gehen schlagen wir ein Loch ins Eis und holen die Fische schon fertig tiefgefroren raus."
Der Eskimo hat sich das alles schweigend angehört und meint zu den beiden: "Kommt doch mal mit in mein Iglu". Dort angekommen geht er zu seiem Bett und zieht seine Schlafdecke beiseite. Darunter liegen lauter kleine braune Kügelchen. Der Eskimo nimmt eines und wirft es ins Lagerfeuer.
Darauf macht es "pffffrrrr...." 

Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Captain gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Captain, wie er die Leute denn überreden konnte.
"Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, daß Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten." 

extended version des vorherigen Witzes:
...den 3 Holländern an Bord versprach er einen Jahresstellplatz für Ihre Wohnwagen; den 2 Belgiern sagte man, es springen auch Kinder; den Palästinensern an Board machte man weis, man wäre schon über den Gazastreifen hinaus; den 5 Argentiniern teilte man mit, Madonna sei schon gesprungen; den 12 Äthopiern erklärte man, die ganze Verpflegung sei schon über Bord; den 2 Chinesen sagte man, 5 Meter voraus schwimmen zwei Blödchen und den Iranern teilte man mit, 2 km weiter schwimmt Salman Rushdie; den Polen erklärte man, die Rettungsringe seien von Mercedes und die Schwimmwesten von Porsche; Helmuth Kohl konnte man nur mit einem Tritt in den Arsch von Bord kriegen; Schäuble versagten beim Absenken des Bugs die Bremsen des Rollstuhls, worauf die gesamte Mannschaft des roten Kreuz zur Rettung selbigen über Bord ging und darauf Greenpeace-Vertreter die Chance ergriffen, mal wieder mit einer Goodwill-Aktion ins Wasser zu springen um der Welt mitzuteilen, daß die Verschmutzung der Meere zunimmt... 

 
 


>> Auswahl Witze <<     >> Grins - Page <<